Projekt „Sanierung Güterbodentore“ in Gittersee fortgeführt

Am 24.11.2011 wurde mit dem Ausbau der beiden Flügel des ersten Tores des Güterbodens der Güterabfertigung im Bf Dresden-Gittersee die begonnene Sanierung fortgeführt. Im Frühjahr diesen Jahres erfolgte bereits durch die Unterstützung der Fa. Königbau aus Kesselsdorf der Ersatz der Fahrschienen der Torflügel.

Durch eine Spende eines Vereinsmitgliedes konnte nun der Tischlermeister Jan Gubisch, der quasi in Sichtweite der Güterabfertigung arbeitet, mit der Restaurierung beauftragt werden.

Nach der Holzrestaurierung erfolgt durch die Vereinsmitglieder bzw. durch die Holzwerkstatt unseres Partners SUFW Dresden e.V. das Entfernen der Altfarbe sowie der neue Farbanstrich.

Neben den Holzteilen erhalten auch alle Metallteile (soweit wiederverwendbar) eine Reinigung / Aufarbeitung sowie im Außenbereich einen schwarzgrauen Anstrich.

Im nächsten Jahr sollen je nach Bereitstellung der finanziellen Mittel weitere Tore aufgearbeitet werden. Wenn Sie dieses Projekt mit einer steuerlich absetzbaren Spende unterstützen wollen, dann setzen Sie sich bitte mit Vorstand in Verbindung. >>>Kontakt. Vielen Dank!

Weiterhin unterstützen das Projekt die Firmen: Holzschutz-Nieke und Remmers. Herzlichen Dank!