Straßensperrung an der Brückenbaustelle vorerst aufgehoben

Am heutigen Tag um 18 Uhr wurde die bis zum 11.10. geplante Straßensperrung der Coschützer Str. unter der Eisenbahnunterführung aufgehoben. Nachdem u.a wegen zusätzlichen Gutachten die Arbeiten nicht im geplanten Zeitraum durchgeführt werden können, hat sich der Infrastrukturbetreiber auf Wunsch der Stadt Freital kurzfristig entschlossen, die Straßensperrung aufzuheben.

Bis zur Weiterführung der Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk konzentrieren sich die Arbeiten auf den reinen Gleisbau. Bereits fertiggestellt wurde die Sanierung der einzig erhaltenen Sandstein-flügelmauer mithilfe von ortsansässigen Firmen.

Für alle Kraftfahrer der Hinweis, dass die verringerte Durchfahrtshöhe auf 2,80 Meter zu beachten ist!