Dresdens OB besucht die Windbergbahn

Im Rahmen ihrer Rundreise durch das Ortsamt Dresden-Plauen weilte am 16.01.2013 die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, Helma Orosz, bei ausgewählten Projekten im Stadtteil. Dazu gehörte auch ein Besuch bei der Windbergbahn im Bf Dresden-Gittersee, den sie gegen 15:45 Uhr erreichte.

Hier wurde Sie herzlich vom Vereinsvorsitzenden auf dem höchstgelegenen Bahnhof der Landeshauptstadt Dresden begrüßt. In einer kurzen Ansprache bedankte sich der Vereinsvorsitzende im Namen der Vereinsmitglieder für den ersten Besuch eines Dresdner Stadtoberhauptes.

Frau OB Orosz würdigte die besonderen und langjährigen Leistungen des Vereines zum Erhalt des technischen Denkmales Windbergbahn und das Engagement für den Ortsamtsbereich Dresden-Plauen und insbesondere für den Gitterseer Ortsteil.

Nach einer kurzen Besichtigung des geheizten Empfangsgebäudes mit der Ausstellung zur Windbergbahn und den obligatorischen Fototerminen drängte schon wieder das Protokoll zur Weiterfahrt Richtung TU Campus. Frau OB Orosz wurde vom Vereinsvorstand und den anwesenden Gästen verabschiedet und versprach gern zu einer Mitfahrt auf der Windbergbahn wiederzukommen.

Alle Fotos: M.Topf