Sommerfest beim OBI Markt Bannewitz; Vereine grillen für Kunden

Am 9. Juni (Sa.) veranstaltet der OBI Markt in Bannewitz (An der Zschauke 2) sein diesjähriges Sommerfest. In diesem Rahmen wurde von der Marktleitung die Aktion „Vereine grillen für unsere Kunden“ initiiert.

Vier Vereine der Region treten an zum Wettkampf um den „Grillmeister“. Damit alle vier Vereine die gleichen Voraussetzungen haben, werden Grill, Holzkohle, Rostbratwürste und Brötchen von OBI gestellt. Den Grill dürfen die Vereine behalten. Das Geld für die verkauften Würste fließt in die Kasse der Vereine. Der Verein, welcher die meisten Würste verkauft, wird „Grillmeister“ und gewinnt einen OBI-Einkaufsgutschein in Höhe von 100 €. Durch die Aktion wird nicht nur die Kasse der teilnehmenden Vereine gefüllt. Die Vereine haben zusätzlich die Möglichkeit sich zu präsentieren und über die Vereinsarbeit und die Ziele zu informieren.

Der Windbergbahn-Verein bedankt sich bei der OBI Marktleitung dafür, dass er einer der vier Vereine sein darf.

„Bratwurstessen zur Unterstützung der Windbergbahn“

Der Windbergbahn e. V. ruft alle auf, die es ermöglichen können, am Samstag zwischen 9 und 17 Uhr am OBI Markt in Bannewitz vorbeizukommen, wenigstens eine Bratwurst am Grillstand des Vereins zu kaufen. Das Geld kommt dem technischen Denkmal „Windbergbahn“ zu Gute. Wenn der Verein die meisten Würste verkauft und somit den OBI-Einkaufsgutschein gewinnt, dann können bei OBI Material und Werkzeug im Wert von 100 € eingekauft werden.