Alle Jahre wieder: Die Unkrautbekämpfung

Einen schier fast aussichtlosen Kampf gegen das Unkraut müssen jedes Jahr die Betreiber von Eisenbahnstrecken betreiben. Insbesondere auch das EIU Windbergbahn. Auf einer Strecke, wo kein planmäßiger Verkehr stattfindet, breitet sich natürlich das Unkraut besonders gut aus. Da vsl. im September mit ersten Fahrten auf einem Teilstück der WBB zu rechnenen ist, galt es in diesem Jahr sich der Unkrautbekämpfung wieder besonders zu widmen. Mit behördlicher Genehmigung für in dieser Woche ein Zweiwege-Unimog einer Köthener Fachfirma die gesamte Strecke der Windbergbahn ab.

Zweiwege-Unimog