Windbergbahn e.V. erhält 800,- EUR Scheck vom Verein „FDP hilft e.V.“

Am Sonnabend, den 03. Dezember 2011 erhielt der Windbergbahn e.V. einen Scheck über 800,- € vom Verein „FDP hilft e.V.„. Die Übergabe erfolgte im Rahmen der Veranstaltung „Advent in Gittersee“ durch den FDP-Landtagsabgeordneten Norbert Bläsner aus dem Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge sowie durch den Freitaler FDP-Fraktionsvorsitzenden Lothar Brandau.

Dazu erklärt Norbert Bläsner:  „Die Mitglieder des Windbergbahnvereins pflegen seit Jahren die Windbergbahn als technisches Denkmal, restaurieren alte Waggons, Loks und Gebäude des Bahnhofs, setzen sich dafür ein, dass die alten Gleisstrecken wieder befahren werden können, organisieren Fahrten in historischen Zügen und sorgen damit dafür, dass die älteste sächsische Gebirgsbahn, die einst so berühmte ,Sächsische Semmeringbahn‘, nicht in Vergessenheit gerät, sondern erlebbar bleibt.

Zugleich hat der Verein den Coschützer (Gitterseer) Bahnhof zu einem aktiven Zentrum im Stadtteil für die Einwohner, aber auch Eisenbahnfans aus der Ferne entwickelt, stellt Feste auf die Beine, bietet Kultur zur Museumssommernacht, Erkundungstouren entlang der alten Bahnstrecke von Dresden über Freital bis nach Possendorf und lädt die Grundschüler der Umgebung zu Erlebnistagen auf den Bahnhof ein.

Das ist genau das leidenschaftliche und unermüdliche Engagement, mit denen Menschen ihre Region lebens- und liebenswert machen, Traditionen pflegen, Geschichte aufleben lassen, die Gemeinschaft stärken. Genau solch einen bürgerschaftlichen Einsatz möchten wir mit unserem FDP-hilft-Verein unterstützen und mit unserer Spende über 800 Euro dazu beitragen, dass der Coschützer (Gitterseer) Bahnhof weiter restauriert wird, die alte Windbergbahn künftig wieder als Museumsbahn fahren kann und Menschen aus nah und fern zu Ausflügen einlädt.

Der FDP hilft e.V. fördert verschiedenste soziale, kulturelle, pädagogische und karitative Projekte in ganz Sachsen. Finanziell getragen wird der Verein von den Mitgliedern der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag, die monatlich einen festen Betrag aus ihren Diäten einzahlen.“

Der Windbergbahn e.V. dankt dem „FDP hilft e.V.“ recht herzlich für die Unterstützung.