Kesselgrundbrücke wieder erkennbar

Nach dem Arbeitseinsatz am vergangenen Sonnabend ist die Kesselgrundbrücke nun wieder erkennbar. Eine der Aussichten auf Freital, für die die Windbergbahn berühmt ist, wurde wieder hergestellt.

Die 9 Teilnehmer des Arbeitseinsatzes haben die 2 Widerlager der Brücke freigeschnitten und den Bahndamm von Bäumen und Unkraut befreit.

Am kommenden Sonnabend, dem 17.12. findet ein weiterer Arbeitseinsatz statt. Treff ist 8.30 Uhr in Dresden Gittersee.