Nominierung beim Köpcke-Preis

Am Abend des 07.12.2010 fand die diesjährige Verleihung des Claus-Köpcke-Preises 2010 im Güterboden des Bf Radebeul Ost statt.

Unser Verein war in der Kategorie „Technik und Bauten“ mit dem Projekt Wiederherstellung Wartehalle und Haltepunkt Boderitz-Cunnersdorf als Nominierter vertreten. Auch wenn wir nicht gewonnen haben, so war es für uns eine Freude dabei zu sein. Im nächsten Jahr werden wir wieder antreten. Insbesondere, da es ab 2011 erstmals auch eine Kategorie „Regelspur“ geben wird.

Wir gratulieren allen Preisträgern und danken für die schöne Veranstaltung. Weitere Infos gibt es unter: www.ssb-sachsen.de