(Noch) Ungewohnte Ansichten in Freital-Birkigt

Die Aufräumarbeiten in Freital-Birkigt wurden auch diese Woche fortgesetzt. Die Koniferen hinter der Bahnsteigsbegrenzung wurden beseitigt und so steht das Wasserstationsgebäude nun wieder komplett frei. Ein noch ungewohnter Anblick, der leider auch den Blick auf noch größere Müllberge außerhalb des Bahnhofsgeländes freigibt.

Der Wasserkran ist (fast) fertiggestellt.

Auch der Freischnitt auf der anderen Gleisseite wurde fortgesetzt. Und der Auslauf des Wasserkrans wurde fertiggestellt. Auch das Geländer wurde bereits wieder angebracht. Bis auf einige Nachbesserungen beim Anstrich und dem aufsetzen der Laterne ist der Wasserkran fertig.

Weitere ungewohnte Anblicke zeigen die folgenden Bilder.