Jubiläum 30 Jahre „Technisches Denkmal Windbergbahn“

Am 10.04.1980 wurde die Windbergbahn als technisches Denkmal der Produktions- und Verkehrsgeschichte unter Schutz gestellt. Aus Anlass dieses bedeutenden Ereignisses gab es am 10.04.2010 eine Auftaktveranstaltung des Vereines. Dabei wurden u.a. drei Wanderungen entlang der gesamten Windbergbahn als Sternwanderung nach dem Bf. Dresden-Gittersee durchgeführt.

Übergabe des Denkmalsschutzschildes
Übergabe des Denkmalsschutzschildes

Am ehem. Haltepunkt Boderitz-Cunnersdorf ließ es sich der GF der bauausführenden Firma Königbau GmbH, Herr Jürgen König,  nicht nehmen, den Teilnehmern der Wanderung aktuell das Bauvorhaben vorzustellen. Als kleine Aufmerksamkeit für die bisher geleistete Arbeit und als Motivation für die kommenden Arbeiten, erhielt Herr König aus den Händen von Vereinsgeschäftsführer Klaus Gottschling bereits das Denkmalschutzschild für das Gebäude überreicht.

Das Foto wurde uns freundlicherweise von Frau A.Martens zur Verfügung gestellt!