header images

Willkommen beim Windbergbahn e.V.

In unserem Blog berichten wir aktuell über die Windbergbahn. Wir stellen Projekte vor, dokumentieren Arbeitseinsätze, laden zu Veranstaltungen ein und berichten über Neuigkeiten rund um die erste Gebirgsbahn Deutschlands. Vor 160 Jahren am 15. April 1857 verlieh uns seine Majestät König Johann von Sachsen den Titel "Sächsische Semmeringbahn".

Für ausführliche Informationen zu Geschichte, Fahrzeugen, Verein, Sonderfahrten sowie Souvenirs besuchen Sie die offizielle Website des Windbergbahn e.V.. besuchen.

Auf Initiative unseres Vereines fand am 24. Februar in der Eutschützer Mühle die erste große Gesprächsrunde zum Thema Windbergbahn statt. Am Tisch saßen Bürgermeister Christoph Fröse und Vertreter des Gemeinderates sowie des Bauhofes der Gemeinde Bannewitz. Und wir hatten Vertreter mehrerer ortsansässiger Vereine eingeladen, sie wollen die Vorhaben auf der Windbergbahn unterstützen. Was haben wir gemeinsam vor? Lesen Sie weiter »

  • Kommentare deaktiviert für Frischer Wind für die Windbergbahn
Feb 25.

Genehmigung erteilt !

Geschrieben von | In: Hp Boderitz-Cunnersdorf

Am 22. Februar erteilte das Landratsamt Pirna – Referat Denkmalschutz – die denkmalschutzrechtliche Genehmigung zur Durchführung unseres Vorhabens. Damit kann der von uns angestrebte Termin für den Baubeginn eingehalten werden. Die Baustelleneinrichtung steht bereits. Und auch der Winter hat uns seine Unterstützung zugesagt und sorgt mit dem Tauwetter der vergangenen Tage für die erforderliche Baufreiheit. Pünktlich am 1. März wird die Sanierung der Wartehalle des Haltepunktes Boderitz-Cunnersdorf beginnen !

Feb 21.

Bauvorbereitungen angelaufen

Geschrieben von | In: Hp Boderitz-Cunnersdorf

Die Bauvorbereitungen für die Sanierung der Wartehalle laufen an. Gestern erfolgte ein erster Arbeitseinsatz durch Vereinsmitglieder des Windbergbahn e.V. Bei diesem Einsatz wurde das in den zurückliegenden Jahren wild gewachsene Strauchwerk an der Wartehalle beseitigt. Damit ist jetzt auch auf der Rückseite des Gebäudes für Baufreiheit gesorgt.

  • Kommentare deaktiviert für Bauvorbereitungen angelaufen
Feb 12.

Abstimmung mit der Kommune erfolgt

Geschrieben von | In: Hp Boderitz-Cunnersdorf

Heute fand im Bannewitzer Rathaus ein Gespräch zwischen Bürgermeister und Projektleiter statt. Auf der Grundlage der bereits geschlossenen Vereinbarung wird die Gemeinde Bannewitz die fünf an die Wartehalle angrenzenden Garagen abreißen. Voraussetzung dafür ist das Einverständnis der Garagenbesitzer. Die Gemeinde wird sich dazu mit den einzelnen Besitzern ins Benehmen setzen. Ziel ist es, diese Garagen baubegleitend bis zum Monat April abzureißen.

Die Untere Denkmalschutzbehörde in Dippoldiswalde hat die von uns eingereichten Genehmigungsunterlagen bereits geprüft und eine zeitnahe Genehmigung unseres Vorhabens zugesagt.

  • Kommentare deaktiviert für Abstimmung mit der Kommune erfolgt
Feb 3.

Artikel vom 02.02.2010 in der SZ

Geschrieben von | In: Hp Boderitz-Cunnersdorf

Wartehalle in Boderitz/Cunnersdorf steht vor Abriss und Wiederaufbau

Das Rathaus schließt mit dem Windbergbahnverein eine Vereinbarung. Das Geld gibt ein Sponsor.

Lesen Sie weiter »

  • Kommentare deaktiviert für Artikel vom 02.02.2010 in der SZ