header images

Willkommen beim Windbergbahn e.V.

In unserem Blog berichten wir aktuell über die Windbergbahn. Wir stellen Projekte vor, dokumentieren Arbeitseinsätze, laden zu Veranstaltungen ein und berichten über Neuigkeiten rund um die erste Gebirgsbahn Deutschlands. Vor 160 Jahren am 15. April 1857 verlieh uns seine Majestät König Johann von Sachsen den Titel "Sächsische Semmeringbahn".

Für ausführliche Informationen zu Geschichte, Fahrzeugen, Verein, Sonderfahrten sowie Souvenirs besuchen Sie die offizielle Website des Windbergbahn e.V.. besuchen.

Mrz 5.

Wartehalle geht in die Luft

Geschrieben von | In: Hp Boderitz-Cunnersdorf

Die erste Etappe ist geschafft! Die Fa. KönigBau hat in dieser Woche Außenbebrettung und Dachaufbau der Wartehalle komplett entfernt. Lesen Sie weiter »

  • Kommentare deaktiviert für Wartehalle geht in die Luft

Pünktlich um 10:00 Uhr begrüßte der Bürgermeister der Gemeinde Bannewitz Herr Christoph Fröse am heutigen Tag in Begleitung von Vertretern der Presse, des Windbergbahn e.V. , der Fa. Königbau sowie des Sturmtiefs  „Xynthia“ alle Anwesenden. Lesen Sie weiter »

  • Kommentare deaktiviert für Stürmischer Baustart am Hp Boderitz-Cunnersdorf

In der neuen Fotogalerie zeigen die Bilder von Kai Baumgarten den Zustand der Wartehalle am 25.02. 2010 unmittelbar vor Beginn der Rekonstruktion.

  • Kommentare deaktiviert für Fotogalerie vom Hp Boderitz-Cunnersdorf am 25.02.2010
Feb 27.

Offizieller Baustart am 1. März

Geschrieben von | In: Hp Boderitz-Cunnersdorf

Am 01. März um 10:00 Uhr erfolgt durch den Bürgermeister der Gemeinde Bannewitz Herrn C.Fröse, den Vorsitzenden des Windbergbahn e.V. Herrn H.Demnitz sowie den Geschäftsführer der bauausführenden Fa. Königbau, Herrn  J.König und weiteren Gästen der offizielle Baustart für die Rekonstruktion der Wartehalle Boderitz-Cunnersdorf.

Gäste sind herzlich willkommen!

  • Kommentare deaktiviert für Offizieller Baustart am 1. März

Auf Initiative unseres Vereines fand am 24. Februar in der Eutschützer Mühle die erste große Gesprächsrunde zum Thema Windbergbahn statt. Am Tisch saßen Bürgermeister Christoph Fröse und Vertreter des Gemeinderates sowie des Bauhofes der Gemeinde Bannewitz. Und wir hatten Vertreter mehrerer ortsansässiger Vereine eingeladen, sie wollen die Vorhaben auf der Windbergbahn unterstützen. Was haben wir gemeinsam vor? Lesen Sie weiter »

  • Kommentare deaktiviert für Frischer Wind für die Windbergbahn